1. Netzwerkabend für Personalberater punktet mit dynamischer Runde

Netzwerke sollte man bekanntlich pflegen – und das gilt in unserem Fall ganz besonders für das unserer Personalberater.

Am 20. April 2015 haben wir aus diesem Grund zu einem 1. Netzwerkabend in den Räumlichkeiten von jobEconomy eingeladen. Oliver Reinsch, Geschäftsführer von jobEconomy, begrüßte die Teilnehmerrunde und informierte über das Unternehmen, die aktuelle Arbeitsmarktsituation und die Online-Recruiting-Software Connectoor. Dabei wurde insbesondere den teilnehmenden Interessenten schnell klar, dass die Zusammenarbeit mit jobEconomy als Personalberater viele Potenziale und Vorteile aufzeigt.

Gern wurde das Angebot von Oliver Reinsch von den Gästen angenommen, jederzeit ihre Fragen zu stellen oder aus eigener beruflichen Erfahrung zu berichten. So punktete der Abend mit einer anregenden und dynamischen Austauschrunde, viel Informationsgehalt und praktischem Bezug – ohne jeglichem Vortragscharakter. Zum Ende des Abends gab es ein gemütliches Get-together mit Snacks, Getränken und jede Menge Netzwerk-Gespräche. Dabei rollten viele Visitenkarten von einer Person zur anderen und zukünftige Personalberater stellten ihre ganz individuellen Fragen.

Das Team von jobEconomy hat sich über das positive Feedback zur Veranstaltung gefreut und sieht viele Vorteile, diese Netzwerkabende regelmäßig zu organisieren. Insofern wird es im Juni 2015 einen Folgetermin geben mit dem Schwerpunkt-Thema Connectoor – Veranstaltungsdetails werden noch bekannt gegeben.

Haben wir auch IHR Interesse geweckt und möchten künftig als Personalberater für jobEconomy tätig werden? Haben Sie Interesse an unserem Newsletter für Personalberater? Wir freuen und auf Ihre Nachricht: info@jobeconomy.de.