Wissenswertes vom Bücherbaum

Wer Spaß daran hat, interessante Berliner Kiezecken zu entdecken – hier ein kleiner Tipp: Der Bücherbaum in Prenzlauer Berg. Dieser Baum in der Sredzkistraße ist sozusagen ein „öffentliches Bücherregal“ mit verschiedenster Lektüre zum kostenlosen Mitnehmen. Diese wurde wiederum von Passanten hinterlegt, denn oftmals trennt man sich doch gern vom ausgedienten Lesestoff.

Der Bücherbaum ist ein Berufsbildungsprojekt zur Wertschöpfungskette „Wald – Holz – Buch“, setzt die Idee des Cross Booking auf geniale Weise um und ist zudem noch sehr dekorativ!